Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Veranstaltungen August
 

Hier finden Sie die von Städten und Gemeinden des Saale-Orla-Kreises an uns gemeldeten Veranstaltungen für den Monat November. Datum Uhrzeit Ort Veranstaltung

 
 
Hier finden Sie die von Städten und Gemeinden des Saale-Orla-Kreises an uns gemeldeten Veranstaltungen für den Monat August.
DatumUhrzeitOrtVeranstaltung
Juni bis SeptemberSonntag
10:00 Uhr
Familotel
Am Rennsteig
Oßlaberg 6
07343 Wurzbach
Angebot der Naturführerin Annett Wolfram
Tel.: 036652/400 oder Tel.:
0174/8383723
Geführte Sonntagswanderung mit Tierfütterung in Wurzbach-Sormitztal Ä(Richtung Stadtpark),
2 Std., 3 km, leichte Rundwanderung, geeignet für Familien von Klein bis Groß, für Kinderwagen und Rollstuhl, 2,00 €/Pers., Kinder frei
Mai bis OktoberSamstag
13:00 Uhr
Saalfeld
Bergfried
Angebot des Naturführers Werner Preißler
Tel.: 0160/91084933,
preissler.reschwitz@t-online.de
geführte Samstagswanderung jede Woche eine andere Strecke, 3,00 bis 5,00 €/Pers.
samstags13:00 UhrBergfried Klink
Saalfeld
Angebot des Naturführers Werner Preißler

Tel.: 0160/91084933 oder preissler.reschwitz@t-online.de

geführte Samstagswanderung jede Woche eine andere Strecke: 3,00 oder 4,00 @/Pers.
sonntags10:00 UhrFamilotel
Am Rennsteig
Wurzbach
Angebot der Naturführerin Annett Wolfram

Tel.: 0174/8383723 oder Hotel: 036652/400

Geführte Sonntagswanderung mit Tierfütterung im Sormitztal von Wurzbach
02.08.2019 Friesauer
Gartenoase
Nachtschwärmern auf der Spur
Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.
Einbruch der Dunkelheit, Friesauer Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf, Spende, Parkplätze vor dem Grundstück, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung bitte mitbringen
Anm. erf.: Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spikon@t-online.de,
www.friesauer-gartenoase.de
03.08.201910:00 UhrBad Steben
Kurklinik
am Park
Grenzwanderung
Auf der Wanderung von Bad Steben nach Blankenstein erfahren Sie Interessantes zu Grenzaufbau, Grenzfluchten und Schleifungen. Nach dem Essen in Blankenstein werden Sie zurückgefahren. Bei Interesse können Sie sich in Blankenstein den Rennsteigkeller oder das Museum ansehen.
10.00 Uhr, Bad Steben - Kurklinik am Park, 4 Std., 15 km, 4,00 €/Pers., Kinder frei
Anm. erf.: NaFü Marco Till: Tel.: 036642/23681 (nach 18.00 Uhr)
03.08.201913:00 UhrSaalfeld
Bergfried
Klinik
Hohenwartestausee - Mooshäuschen
Stausee Alter - Koßdorfbachtal - Mooshäuschen - Wilhelmsdorf - Schwarze Wand - Alter
13.00 Uhr, Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption, FG, 4,5 Std., 10 km, Skg: mittel, Hd: 260 m,
mit Einkehr im Alter, 4,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Werner Preißler: Tel.: 0160/91084933, preissler.reschwitz@t-online.de
08.08.201919:00 UhrRemptendorf
Kräuterstube
Blühende Kräuter - duftende Schönheiten mit großer Wirkung
Wir sammeln im Kräutergarten eine bunte Blütenvielfalt, erfahren etwas über die Heilwirkung und bereiten daraus eine Blütenbutter, dazu gibt es Blüten-Limonade.
19.00 Uhr, Remptendorf - Kräuterstube, 2 Std., 15,00 €/Pers. inkl. Materialkosten.
Anm. erf.: IHK-Sachverständige u. NaFü Birgit Grote: Kräuterstube, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf, Tel./Fax: 036640/22605, birgit-grote@freenet.de, www.kraeuterstube-grote.de
09.08.2019 Friesauer
Gartenoase
Nachtschwärmern auf der Spur
Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.
Einbruch der Dunkelheit, Friesauer Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf, Spende, Parkplätze vor dem Grundstück, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung bitte mitbringen
Anm. erf.: Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spikon@t-online.de,
www.friesauer-gartenoase.de
10.08.201913:00 UhrSaalfeld
Bergfried
Leutenberg - Goldkuppe
Leutenberg Markt - Gustav Fehler Höhe - Rodaer Berg - Goldkuppe -Rosental - Oberhütte - Unterhütte - Leutenberg
13.00 Uhr, Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption, FG, 4,5 Std., 7 km, Skg: mittel, Hd: 170 m,
mit Einkehr in Leutenberg, 4,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Werner Preißler: Tel.: 0160/91084933, preissler.reschwitz@t-online.de
10.08.2019 Hohenwarte SchiffsanlegerMondscheinfahrt - 4 h Rundfahrt
www.fahrgastschiffahrt-hohenwarte.de
10.08.2019 Hohenwarte Schiffsanleger"Saalebeatz" - Wir schippern über den Stausee zu chilliger elektronischer Musik mit Landveranstaltung im Alter.
www.fahrgastschiffahrt-hohenwarte.de
11.08.201914:00 UhrBad Lobenstein
Stadtinformation
Von grünen Eseln und grauen Affen
Eine naturkundliche Wanderung rund um Bad Lobenstein, mit viel Wissenswertem zur Stadtgeschichte und Natur am Wegesrand.
14.00 Uhr, Bad Lobenstein - Stadtinformation, 2,5 - 3 Std., wöchentlich wechselnde Routen
5 - 10 km, Skg: leicht - mittel, 3,00 €/Pers., Ki. frei
Anm. erf.: NaFü Alexandra Triebel: Tel.: 0176/54527294 oder 036643/599556, naturfuehrer@freenet.de
14.08.201918:00 UhrHirschberg
Museum
Seminar: Kräuter für Hund und Katze
Welches Kraut ist gut und welches Kraut ist giftig für unsere Vierbeiner. Einfache Anwendungen der Kräuter.
18.00 Uhr, Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum, 10,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, kraeutersine@email.de
15.08.201918:00 UhrHirschberg
Museum
Seminar: Die Kartoffel
Die Kartoffel - ein super basisches Lebensmittel, mit Verkostung und Rezepten
18.00 Uhr, Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum, 10,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, kraeutersine@email.de
15.08.201919:00 UhrRemptendorf
Kräuterstube
Wohlschmeckende und gesunde Kräuterliköre, Kräuter-
schnäpse und -Tinkturen
Sie erfahren, welche Heilkräuter und Wildbeeren am besten geeignet sind, welche Heilwirkung sie entfalten, Sie dürfen kleine Proben kosten und erhalten jede Menge bewährter Rezepte zum selber probieren.
19.00 Uhr, Remptendorf - Kräuterstube, 1,5 Std., 12,00 €/Pers.
Anm. erf.: IHK-Sachverständige u. NaFü Birgit Grote: Kräuterstube, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf, Tel./Fax: 036640/22605, birgit-grote@freenet.de, www.kraeuterstube-grote.de
16.08.2019 Friesauer
Gartenoase
Nachtschwärmern auf der Spur
Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.
Einbruch der Dunkelheit, Friesauer Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf, Spende, Parkplätze vor dem Grundstück, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung bitte mitbringen
Anm. erf.: Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spikon@t-online.de,
www.friesauer-gartenoase.de
17.08.201913:00 UhrSaalfeld
Bergfried
Über die Saalfelder Höhe
Arnsgereuth - Eyba Rotwildgatter - Kleingeschwenda - Hoheneiche - Bernsdorf - Elsterschänke - Silbersee - Arnsgereuth
13.00 Uhr, Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption, FG, 4,5 Std., 12 km, Skg: mittel, Hd: 130 m,
mit Einkehr, 4,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Werner Preißler: Tel.: 0160/91084933, preissler.reschwitz@t-online.de
17.08.201914:00 UhrLanggrün
Getreidehalle
Die Sommerkräuter in der Langgrüner Flur
Wir sammeln bei dieser Wanderung Kräuter für einen leichten Sommerkräutertee.
14.00 Uhr, Langgrün - Getreidehalle, PP, Skg: leicht, 4 km, 3,5 - 4,5 Std., 10,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, kraeutersine@email.de
18.08.201906:15 UhrSaalfeld
Bahnhof
Rund um die Talsperre Heyda
Bücheloh - Heyda - Halskappe - Schmierfeld - Wipfra - zur Talsperre - Bücheloh
06.15 Uhr, Saalfeld - Bahnhof, DB/FG, 19 km, Skg: mittelschwer, 3,50 €/Pers., Ki. 6 - 14 Jahre 1,75 €, Einkehr Zur Talsperre Heyda, Zu allen Wanderungen gibt es: Tagesablaufplan, Höhenprofil, Streckenskizze, reg.-gesch. Dokumentation.
Anm. erf.: NaFü Ingo Götze: Tel.: 03671/357390 oder 0172/3594670
18.08.201909:00 UhrFinkenmühle bei
Volkmannsdorf (Schleiz)
Der Zukunftswald in der Kohlung
Einzigartig ist dieses kleine Waldgebiet, das eine Katastrophe überlebt hat und nun zu einem Wald der Zukunft heranwächst. Erfahren Sie während der leichten Wanderung viel Wissenswertes über diese besondere Geschichte der Wälder und Teiche in der Kohlung und den Blick in die Zukunft.
09.00 Uhr, Finkenmühle bei Volkmannsdorf (Schleiz) - Wanderparkplatz, 3 Std., 6 km,
Skg: leicht, barrierefrei, Hd: 100 m, 3,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Roswitha Leber: Tel.: 036734/22268 oder 0172/6366001, leberr@t-online.de
18.08.201914:00 UhrBad LobensteinVon grünen Eseln und grauen Affen
Eine naturkundliche Wanderung rund um Bad Lobenstein, mit viel Wissenswertem zur Stadtgeschichte und Natur am Wegesrand.
14.00 Uhr, Bad Lobenstein - Stadtinformation, 2,5 - 3 Std., wöchentlich wechselnde Routen
5 - 10 km, Skg: leicht - mittel, 3,00 €/Pers., Ki. frei
Anm. erf.: NaFü Alexandra Triebel: Tel.: 0176/54527294 oder 036643/599556, naturfuehrer@freenet.de
21.08.201918:00 UhrHirschberg
Museum
Seminar: Erkältung
Was ist eine Erkältung? Was steckt dahinter? Welche Kräuter bringen Erleichterung? mit Teerezepten und Verkostung
18.00 Uhr, Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum, 10,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, kraeutersine@email.de
21.08.201919:30 UhrRathaussaal
Pößneck
Rathauskonzert

Kammermusikabend im historischen Rathaussaal

Zyklus Internationale Meisterpianisten
Asen Tanchev (Bulgarien)
Stipendiat der Gabriel Stiftung mit Werken von Beethoven, Schumann, Chopin, Brahms

Eintrittskarten für dieses Konzert gibt es bereits in der Stadtinformation Pößneck (03647/412295
22.08.201919:00 UhrRemptendorf
Kräuterstube
Baum- und Strauchapotheke
Mit Flatter-Ulme - Baum des Jahres 2019 und Weißdorn - Arzneipflanze des Jahres 2019
Wieviel Heilwirkung steckt in unseren einheimischen Bäumen und Sträuchern? Sie bekommen umfangreiches Wissen vermittelt, welche Pflanzenteile am wirksamsten sind und für welche Art der Erkrankung am besten geeignet.
19.00 Uhr, Remptendorf - Kräuterstube, 2 Std., 10,00 €/Pers
Anm. erf.: IHK-Sachverständige u. NaFü Birgit Grote: Kräuterstube, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf, Tel./Fax: 036640/22605, birgit-grote@freenet.de, www.kraeuterstube-grote.de
23.08.2019 Friesauer
Gartenoase
Nachtschwärmern auf der Spur
Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.
Einbruch der Dunkelheit, Friesauer Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf, Spende, Parkplätze vor dem Grundstück, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung bitte mitbringen
Anm. erf.: Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spikon@t-online.de,
www.friesauer-gartenoase.de
24.08.201910:00 UhrMödlareuth
Deutsch-Deutsches Museum
Die Sommerkräuter am Grünen Band
Wir sammeln während der Wanderung Kräuter für einen leichten Sommerkräutertee.
10.00 Uhr, Mödlareuth - Deutsch-Deutsches Museum Nr. 18, Skg: leicht, 12 km, 5,5 - 6 Std., Rucksackverpflegung ist mitzubringen, 10,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, kraeutersine@email.de
24.08.201913:00 UhrSaalfeld
Bergfried
Breiter Berg bei Eyba
Feengrotten - Garnsdorf - Breiter Berg - Arnsgereuth - Eyba - Arnsgereuther Tal - Feengrotten
13.00 Uhr, Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption, FG, 4,5 Std., 9 km, Skg: mittel, Hd: 300 m,
mit Einkehr in Eyba, 4,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Werner Preißler: Tel.: 0160/91084933, preissler.reschwitz@t-online.de
24.08.2019 Hohenwarte SchiffsanlegerMondscheinfahrt - 4 h Rundfahrt
www.fahrgastschiffahrt-hohenwarte.de
25.08.201910:00 UhrBurgk
Eingang Schlosshof
Sommer-Wanderung für alle Sinne rund um Schloss Burgk
Hinterer Röhrensteig - Marienhütte - Wisentakraftwerk - Wisentaufer in Richtung Grochwitz -
Hinterer Röhrensteig - Burgk
An den herrlichen Ausblicken und der schönen Natur erfreuen wir uns bei dieser Wanderung. Gleichzeitig wollen wir all unsere Sinne gebrauchen, um auf spielerische und kreative Weise wahrzunehmen, was die Natur an kleinen Wundern bereithält. Pflanzen, Steine, Tiere, Farben, Klänge, Düfte... - unsere natürliche Mitwelt hat viele Facetten. Wir wollen einige davon bewusst erleben, eigene Erfahrungen machen und staunen. Dabei wechselt das Erlebnis je nach Jahreszeit.
10.00 Uhr, Burgk - Eingang Schlosshof (Ortsstraße 17, 07907 Burgk), 3 Std., 9 km, Skg: mittel, 3,00 €/Pers., 1,50 €/Schüler, Verpflegung für Rast im Wald mitbringen
Anm.: NaFü Ilona Herden: Tel.: 036483/70182, ilona.herden@naturkreativ.net, www.naturkreativ.net
25.08.201914:00-
18:00 Uhr
Forstamt
Leutenberg
„Wir feiern F(f)este“ - Leutenberger Wald- und Wiesenfest
Ein echtes Thüringer Fest mit Spezialitäten, Jagdhornklängen und vergnügliche Unterhaltung für jedes Alter! Gewinnen Sie an den verschiedenen forstlichen Stationen oder der Naturpark-Rallye einen Preis und lassen Sie sich frisch gebackenen Kuchen und duftende Bratwürste schmecken!
14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, Forstamt Leutenberg, Ilmtal 37, 07338 Leutenberg, Weg ist ausgeschildert, Parkplatz vorhanden, An- und Abreise mit Bahn möglich
Veranstalter und Info: Forstamt Tel.: 0361/574162212, Naturparkverwaltung Tel.: 0361/573925090, Stadt Leutenberg Tel.: 036734/2310 und Fremdenverkehrsverein
27.08.201918:00 UhrHirschberg
Museum
Workshop: Kräuterkissen Erkältung
Wir nähen ein duftendes Kräuterkissen mit allen möglichen „Erkältungskräutern“ und lernen deren Wirksamkeit.
18.00 Uhr, Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum, 25,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, kraeutersine@email.de
28.08.201918:00 UhrHirschberg
Museum
Workshop: Badepralinen
Wir stellen sprudelnde Badepralinen mit Rosmarin und Zitronenverbene her.
18.00 Uhr, Hirschberg - Museum, 25,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller
29.08.201917:00 UhrStraßenhügel
Waldparkplatz
"Vielfalt im Wald erleben!" Walderlebnistag für die ganze Familie
Walderlebnistag für Familien zum Thema Biodiversität im Wald. Verschiedene Aktionen zum Thema Vielfalt im Wald: Kräuter, Insekten und Pilze. Wir wandern 1 km durch den Wald zur Pulswinkelhütte, unterwegs wollen wir Pilze und Kräuter sammeln und bestimmen. An der Hütte beschäftigen wir uns spielerisch mit dem Thema "Vielfalt im Wald". Am Lagerfeuer werden einige der essbaren Pilze zubereitet, Stockbrot gegrillt und mit selbstgemachter Kräuterbutter gegessen. Den Abend genießen wir im Wald.
17.00 Uhr, Straßenhügel - Waldparkplatz (BayernAtlas link: https://v.bayern.de/7rXpW),
3 Std., 2 km, Skg: leicht, Hd: 50 m, kostenlos, Getränke können erworben werden
Bei Benutzung der Forststraße kann man barrierefrei mit Kinderwagen oder Rollstuhl zur Pulswinkelhütte kommen.
Anm. erf. bis 27.8.: Jugendwaldheim Lauenstein: Tel.: 09263/591 oder 0173/8642153, jugendwaldheim_lauenstein@aelf-ku.bayern.de, www.jugendwaldheim-lauenstein.de
29.08.201918:00 UhrHirschbergSeminar: Die Zwiebel
Ein Gemüse mit vielen Schichten…
18.00 Uhr, Hirschberg - Museum, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2, Seminarraum, 10,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, kraeutersine@email.de
30.08.2019 Friesauer
Gartenoase
Nachtschwärmern auf der Spur
Nachtbeobachtung von Insekten - mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten und fotografieren.
Einbruch der Dunkelheit, Friesauer Gartenoase, Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf, Spende, Parkplätze vor dem Grundstück, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung bitte mitbringen
Anm. erf.: Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spikon@t-online.de,
www.friesauer-gartenoase.de
31.08.201909:00 UhrZeigerheimEnzianwanderung
Warum erst in die Ferne schweifen, wächst doch auch bei uns - eine Wanderung für Naturliebhaber und solche, die es werden wollen.
09.00 Uhr, Zeigerheim - PP Feuerwehr, 2,5 - 3,5 Stunden, Hd: 300 m, Skg: schwierig, Rucksackverpflegung (Einkehr möglich), 4,00 €/Pers., Festes Schuhwerk, eine wettergerechte Kleidung und entsprechende Kondition und gute Laune sollten dabei sein.
Anm. per SMS erf.: NaFü Iris Klug: Tel.: 0176/21214615
31.08.201913:00 UhrSaalfeld
Bergfried
Der 30 jährige Krieg und Saalfeld
Bergfried Klinik - Friedenshöhe - Saale - Köditz - Taubenhügel - Schwedenschanze - Herrengraben - Bohlenwand - Obernitz - Bergfried Klinik
13.00 Uhr, Saalfeld - Bergfried Klinik Rezeption, 4,5 Std., 10 km, Skg: mittel, Hd: 240 m,
mit Einkehr im Bohlenblick Obernitz, 3,00 €/Pers.
Anm. erf.: NaFü Werner Preißler: Tel.: 0160/91084933, preissler.reschwitz@t-online.de
 

Zur Druckansicht