Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Aktuelle Verkehrseinschränkungen und Straßensperrungen im Saale-Orla-Kreis
 
IMGA0196
Stand 18.10.2018

Die folgende Aufstellung enthält die wichtigsten Verkehrsraumeinschränkungen, die durch die Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes genehmigt oder die der Straßenbaubehörde übermittelt wurden.





 
 

Verkehrsfreigabe 18.10.2018 13:00 Uhr Sperrung Hirschberger Straße Bad Lobenstein

Vom 1.10. bis 18.10.2018 wird die Hirschberger Straße in Bad Lobenstein in 2 Abschnitten aufgrund einer Fahrbahnsanierung gesperrt.

Momentan ist der Abschnitt zwischen Abzweig Langer Weg und Anbindung L1095/B90 gesperrt.

aktueller Bauablauf:
- Verkehrsfreigabe im Laufe des 18.10.2018

Eine Umleitung ist weiterhin über die L1095 Ortsumgehung Abzweig Schönbrunn ausgewiesen.

 
 

B90 ab Ortsausgang Klettigshammer bis Abzweig L2377 (Zschachenmühle)

Ab 30.07.2018 bis voraussichtlich 16.11.2018 wird der o.g. Straßenabschnitt für eine Straßensanierung mit Böschungssicherung gesperrt.

Eine Umleitung wird über die B90 und L2377 Richtung Ruppersdorf bzw. über Wurzbach-Lehesten-Lichtentanner Bahnhof ausgewiesen.

 
 

Aus-und Neubau B281 Kolba-Neustadt West

Am 13.03.2017 beginnen die Aus-und Neubaumaßnahmen zwischen Kolba und Neustadt -West.
- ab 04.08.2017 erfolgt die Umverlegung der B281 auf die zweispurige Umfahrung.
- ab 11.09.2017 Inbetriebnahme der neuen Zufahrt Lausnitz am zukünftigen Kreisverkehr und
Schließung der alten Anbindung.
- ab 09.07.2018 Vollsperrung der Zufahrt Harrasmühle für ca. 8 Woche, eine Umleitung ist
eingerichtet
- ab 18.09.2018 Verlegung der B281 auf die neue Trasse. Es kommt dann noch in den nächsten Wochen
zu einzelnen Einschränkungen zur Ausführung der Rest-und Anschlussarbeiten. Die Auffahrt
Neustadt West auf die B281 (Richtung Pößneck)wird gesperrt. Von Neunhofen ist zusätzlich eine
Ausfahrt auf die B281 über die Behelfszufahrt Waldstraße möglich.
Die Zufahrt nach Lausnitz erfolgt über eine Behelfsausfahrt von der B281.



 
 

Vollsperrung L1102 Wernburg Schleizer Straße

In der Zeit vom 02.07.2018 bis 20.12.2018 wird o.g. Straße im Bereich von Ortseingang aus Richtung Pößneck und Abzweig Raniser Straße aufgrund von Kanalarbeiten gesperrt. Die Zufahrt zum Gewerbepark wird über eine provisorische Zufahrt aus Richtung Pößneck gesichert.
Die Querverbindung Bodelwitzer Straße-Raniser Straße wird nicht gesperrt und die Einbahnstraßenregelung in der Bodelwitzer Straße aufgehoben.

 
 

L1102 Vollsperrung Ziegenrück

Vollsperrung L1102 Ortseingang Ziegenrück aus Richtung Moxa vom 11.04.2018 bis 16.11.2018 wegen Stützmauer- und Straßenbau. Die Umleitung ist ausgeschildert.

 
 

Vollsperrung L2364 Zwackau-Hasla

Wegen Fahrbahnsanierung erfolgt eine Vollsperrung zwischen Zwackau Abzweig Neustadt (Orla)und Buswendestelle Hasla vom 20.08.2018 bis 02.11.2018. Die Umleitung ist ausgeschildert.

 
 

K 211 Neustadt, Ziegenrücker Straße
Vollsperrung der K211 Ziegenrücker Straße bei Nr. 15 vom 29.08.2018- 30.10.2018 wegen Ersatzneubau Durchlass Moderwitzbach.
Die Umleitung ist beschildert.

 
 

Verlängerung Sperrung Ortsdurchfahrt Ebersdorf

Vom 27.08.2018 bis voraussichtlich 26.10.2018 wird die Ortsdurchfahrt Ebersdorf zwischen Pohligweg und Schloßgasse aufgrund von Rohrleitungsbau gesperrt.

Eine Umleitung wird über die Ortsumgehung L1095 ausgewiesen.

 
 

Vollsperrung K 550 Sperrmauer Bleiloch

Die Sperrmauer im Zuge der K 550 wird ab 17.09.2018 bis voraussichtlich 14.12.2018 aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Eine Überquerung ist auch für den Fuß- und Radverkehr nicht möglich.

Eine weitere Vollsperrung wird vom 07.01.2019 bis 08.02.2019 erfolgen.

 
 

NEU Vollsperrung Dreba-Plothen

Die Ortsverbindungsstraße Dreba-Plothen wird zwischen dem 18.10.2018 und dem 26.10.2018 aufgrund einer Deckensanierung gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Knau, die Zufahrt zum Campingplatz ist aus Richtung Dreba möglich.

 
 

NEU Sperrung der Heinrich-Behr-Straße in Bad Lobenstein

Vom 17.10.2018 bis zum 26.10.2018 wird die o.g. Straße zwischen Fleischerei Piltz und der Einfahrt Einkaufszentrum für Elektroarbeiten gesperrt.

Die Einbahnstraßenregelung wird für die Heinrich-Behr-Straße in Richtung Straße der Jugend für diese Zeit aufgehoben, d.h. es kann aus Richtung Straße der Jugend bis zum Einkaufsmarkt eingefahren werden.

 
 

NEU Sperrung der Warthestraße in Blankenberg

In der Zeit vom 17.10.2018 bis zum 26.10.2018 wird die o.g. Straße zwischen den Hausnummern 18 und 26 abschnittsweise gesperrt für die Herstellung von Elektro-Hausanschlüssen.

Die Einbahnstraßenregelung der Warthestraße wird für diese Zeit außer Kraft gesetzt, d.h. die Zufahrt zu den Grundstücken kann auch aus Richtung Bahnhofstraße erfolgen.

 
 

OL Remptendorf Schleizer Straße von Dorfplatz bis Ortsausgang

Der o.g. Straßenabschnitt wird ab dem 13.08.2018 für den Neubau der Ortsentwässerung gesperrt. Geplant ist die Maßnahme bis Juli 2019.

Eine Umleitung wird über Saalburg ausgewiesen.

 
 

Für Landkreis Hof:

Sperrung St 2195 von Wegespinne/ Landesgrenze Bayern bis OL Lichtenberg

Vom 17.09.2018 bis zum 26.10.2018 wird o.g. Straßenabschnitt für eine Fahrbahnerneuerung gesperrt.

Die Umleitung ist über Blankenstein ausgewiesen.

Zuständige Behörde für die Maßnahme ist das Staatliche Bauamt Bayreuth.

 
 

Hinweis:

Fragen, die den Bau und die Unterhaltung von Straßen betreffen, bearbeitet der Straßenbaulastträger. Bei den Gemeindestraßen ist dies die jeweilige Stadt oder Gemeinde, bei Kreisstraßen der Fachdienst Kreisbauhof des Saale-Orla-Kreises, Landes- und Bundesstraßen werden durch das Straßenbauamt Ostthüringen in Gera verwaltet und für die Autobahnen ist das Landesamt für Bau und Verkehr in Erfurt zuständig.

Für die Verfolgung und Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten ist nicht die Straßenverkehrsbehörde, sondern für den ruhenden Verkehr (insbesondere bei Verstößen gegen die Vorschriften über das Halten und Parken) die entsprechende Stadt- oder Gemeindeverwaltung und sonst die Polizei zuständig.

Die Stadt Pößneck unterhält eine eigene Straßenverkehrsbehörde. Für alle Fragen nach der Straßenverkehrsordnung in der Gemarkung der Stadt Pößneck (außer B281) wenden Sie sich daher bitte an die Stadtverwaltung Pößneck (Tel. 03647 500 110 oder 263).

 
 

Vorankündigung:
(geplante Maßnahmen, für die aber noch kein Antrag auf verkehrsrechtliche Anordnung vorliegt)

voraussichtlich ab Mai 2019 Vollsperrung Schleiz, Ludwig-Jahn-Straße

OD Oschitz voraussichtlich ab 25.03.2019 wegen Kanalbau

 
 

Baustellenübersichten

In den folgenden Übersichten wurden die Vollsperrungen der Jahre 2014 bis 2017 aufgelistet. Tageweise Sperrungen oder solche mit kurzen Umleitungen werden nicht aufgeführt. Für die Vollständigkeit wird nicht garantiert, da auch Sperrungen durch die Baulastträger bzw. andere Verkehrsbehörden erfolgten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zur Druckansicht