Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Angebote zur Aus- und Fortbildung
 

Im Rahmen der Aus- und Fortbildung werden von den Bediensteten im Brand- und Katastrophenschutz auch Lehrgänge für Sprechfunker der Feuerwehren durchgeführt.

Die Lehrgänge werden nach landesrechtlichen Reglungen auf Kreisebene angeboten und können im Zuge der Laufbahnausbildung in den Freiwilligen Feuerwehren in den Kreisbrandmeisterbereichen absolviert werden.

Die Lehrgangsdauer nach der FwDV 2 (Stand: März 2003) beträgt mindestens 16 Stunden und hat die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst zum Ziel.


Ein Blick in den Unterricht zur Ausbildung von Truppmännern und Truppführern sowie Sprechfunkern in der Stützpunktfeuerwehr der Stadt Neustadt a.d. Orla.
Lehrgang „Sprechfunker“
InhalteDauer in Stunden
Lehrgangsorganisation2
Rechtliche Grundlagen1
Physikalische Grundlagen2
Sprechfunkbetrieb/ Vorschriften9
Kartenkunde1
Leistungsnachweis1
 

Zur Druckansicht