Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
U - Untersuchungen
 

Ihr Kind entwickelt sich körperlich und geistig rasant. Um frühzeitig eventuelle Störungen zu erkennen, wird die Teilnahme an den U-Untersuchungen dringend empfohlen. Zum Wohle Ihres Kindes sollten Sie keinen Termin versäumen.

Die Ergebnisse der U-Untersuchungen werden vom Arzt in das gelbe Untersuchungsheft, welches Sie zur Geburt erhalten, eingetragen. Deshalb bringen Sie das Heft zu jeder Untersuchung mit.

Einige U-Untersuchungen sind gleichzeitig Impftermine. Nehmen Sie daher bitte auch den Impfausweis Ihres Kindes mit. Alle U-Untersuchungen sind für Sie kostenlos.

Kinder bis zum 18. Lebensjahr sind von Rezeptzuzahlungen befreit.

Das „Vorsorgezentrum für Kinder“ achtet auf die lückenlose Durchführung der Früherkennungsuntersuchen U3 bis U9. Sie erhalten vor jeder anstehenden U-Untersuchung eine schriftliche Einladung und ein Formular für den Arzt. Mit diesem Formular bestätigt der Arzt dem „Vorsorgezentrum für Kinder“ die Teilnahme Ihres Kindes an den jeweiligen Untersuchungen.

Sollten Sie eine U-Untersuchung versäumen, fordert das „Vorsorgezentrum für Kinder“ Sie auf, diese nachzuholen. Wenn die Untersuchung auch dann ausbleibt oder bereits die zweite Früherkennungsuntersuchung hintereinander nicht wahrgenommen wurde, wird das Jugendamt darüber informiert. Das Jugendamt ist gesetzlich verpflichtet, die Gründe für die Nichtteilnahme zu prüfen.

! Sollten Sie einmal keine Einladung für eine U-Untersuchung erhalten haben, dann können Sie diese im Thüringer Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz anfordern !

Servicetelefon Vorsorgezentrum 036137 743349


Untersuchungen und Impfungen für Kinder führen durch:

- Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin (Kinderärzte)
- Hausärzte (wenn Sie keinen Kinderarzt aufsuchen können, fragen Sie bei Ihrem Hausarzt nach, ob er diese Leistung anbietet)

Fachärzte für Kinderkrankheiten im Saale-Orla-Kreis finden Sie unter der
Rubrik Gesundheit - Ärzte/Apotheken

 

Zur Druckansicht