Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Alltag der Asylbewerber im Saale-Orla-Kreis
 

3.6 Erhalten Asylbewerber Deutschunterricht?

§: AufenthG

Solange das Asylverfahren läuft, haben Asylbewerber keinen gesetzlichen Anspruch auf einen Deutschkurs. Sie müssten demnach einen Deutschkurs komplett selbst zahlen und auch für die Beförderung zum Unterricht sorgen. Nach positivem Abschluss des Asylverfahrens erfolgt in der Regel eine Verpflichtung zum Besuch eines Integrationskurses. Dieser beinhaltet selbstverständlich auch Deutschunterricht.
Laut neuem Integrationsgesetz drohen Asylbewerbern Leistungskürzungen, wenn sie Integrationsmaßnahmen ohne wichtigen Grund ablehnen oder ihre Mitarbeit im Asylverfahren verweigern.

 
 
 

Zur Druckansicht