Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Aktuelle Informationen
 
Diagramm Asylbewerber nach Monaten ab Januar 2015
 
 

Neue Förderrunde des Engagementfonds „nebenan angekommen" in Thüringen gestartet / Anträge können bis zum 31. Oktober 2018 gestellt werden

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung hat im Jahr 2016 den Engagementfonds „nebenan angekommen“ ins Leben gerufen. Das Landratsamt Saale-Orla-Kreis wurde hierfür als Kooperationspartner ausgewählt. Auch in diesem Jahr können deshalb wieder Fördergelder direkt im Landratsamt beantragt werden.
Der Engagementfonds verfolgt das Ziel, Initiativen und Projekte engagierter Nachbarschaften auf unkompliziertem Wege finanziell zu unterstützen. Integration, Teilhabe, Engagement, Mitbestimmung: Modernes gesellschaftliches Zusammenleben hat viele Gesichter, doch hinter all dem stecken vor allem aktive Mitmenschen. Nachbarschaftstreffen, Tandemprojekte oder Willkommensfeste sollen hier schnelle und unbürokratische Hilfen finden genauso wie kulturelle Sensibilisierung und Aktivierung traditioneller Ehrenamtsstrukturen für ihre neuen Nachbar/-innen.

Mit dem Engagementfonds „nebenan angekommen“ rufen wir deshalb engagierte Initiativen und Vereine auf, sich für eine Förderung ihrer Aktivitäten zu bewerben!
Hierzu zählen unter anderem:

Willkommens-Initiativen, Nachbarschaftsfeste, Sprachlotsen, Lern- und Freizeitpatenschaften,
interkulturelle Kochabende und Feste etc.
Kulturvermittelnde Projekte, (Vor-) Lesenachmittage, Theaterworkshops, Gartenprojekte, Skateboard-
/Fahrrad-/Schwimmkurse, Näh-/Holz-/Graffitiwerkstatt, Musikprojekte etc.
Integration in Vereine


Gefördert werden kann pro Antragsteller (Initiativen, Vereine, Wohlfahrtsverbände, Kirchgemeinden etc.) ein Antrag mit maximal 1.000 Euro, welche z.B. auf folgende Kosten anrechenbar sind:
• Aufwandsersatz für ehrenamtlich Engagierte (Fahrtkosten, Ehrenamtspauschale, …)
• Honorare (für Moderatoren, Weiterbildungsseminare, Dolmetscher, Künstler, …)
• Materialkosten für die Projekte (Büromaterial, Bastelmaterial, …)
• Sachkosten (Mieten, Telefonkosten, Verwaltungspauschale, …)
• Druckkosten (Plakate, Flyer, Seminarunterlagen, …)

Bewerbungsfrist:
Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2018 (Posteingang).
Beantragt werden können auch Projekte, die bereits ab 01.01.2018 begonnen, aber noch nicht abgeschlossen sind.

Antragsformular:

Ansprechpartner:

Madlen Pieter-Junge
Landratsamt Saale-Orla-Kreis 
Stabsstelle Ausländerwesen/ Integration
Integrationsbeauftragte

Oschitzer Straße 4 
07907 Schleiz 
Tel.: 03663 488 - 420
Fax:  03663 488 - 463
E-Mail: Integration@lrasok.thueringen.de
Logo - Projekt Ehrenamtsstiftung "nebenan angekommen"
 
 

Regionale Integrationsstrategie herausgegeben

Integrationsstrategie
esf_logo_4c


In einem über fünf Monate laufenden Erarbeitungsprozess wurde mit rund 150 Akteuren die Regionale Integrationsstrategie "Willkommen in Saale-Orla" entwickelt. Sie ist für die kommenden drei bis fünf Jahre inhaltlicher und struktureller Leitfaden.

Anbei finden Sie die Regionale Integrationsstrategie des Saale-Orla-Kreises.


Der Filmbeitrag zur Abschlussveranstaltung wurde auf Youtube hochgeladen, und kann über den folgenden Link eingesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=IQpMTwA9y1U

 
 

Kleiderkammern


Region Hirschberg:

"Gib & Nimm"
Marktstraße 10
07927 Hirschberg
Di 9 bis 11 Uhr (Ausgabe)
Do 16 bis 18 Uhr (Annahme)

 
 

Region Pößneck:

Flüchtlingsinitiative Pößneck
Wohlfarthstraße 3-5 (Außenstelle Landratsamt Saale-Orla-Kreis)
07381 Pößneck
Mo 8 bis 14 Uhr
Di 8 bis 18 Uhr
Mi 8 bis 14 Uhr
Do 8 bis 17 Uhr
Fr 8 bis 12Uhr

 
 

Region Neustadt:

AWO Kreisverband Saale-Orla e.V.
Rodaer Straße 7
07806 Neustadt an der Orla
Mo, Mi, Fr: 9:30 bis 16 Uhr
Di, Do: 11 bis 17:30 Uhr



Region Triptis:
Flüchtlingsinitiative Triptis
Ernst-Schubert-Straße 2
07819 Triptis
Di von 17 bis 18 Uhr



Region Bad Lobenstein:

Diakonieladen „Geben und Nehmen“
Bayrische Straße 13
07356 Bad Lobenstein
Telefon: 036651-30102 bzw. 0175-9070828 (erreichbar während der Öffnungszeiten)
Mo, Di, Do: 14 bis 17 Uhr &
Mi, Fr: 9 bis 12 Uhr


Wäschekammer des Ehrenamtsteams Bad Lobenstein
Ernst-Thälmann-Straße 5 (Untergeschoss)
07356 Bad Lobenstein
Telefon: 036651-134029 bzw. 036651-134550
Di: 9 bis 11 Uhr Annahme von Kleidung und Haushaltsartikeln,
Mi: ab 12 Uhr Ausgabe


Landrat Thomas Fügmann besichtigt, zusammen mit der Organisatorin Frau Ursula Preiß, die Kleiderkammer in Bad Lobenstein.

Hinweis:
Bitte vermeiden Sie es, Kleiderspenden direkt im Landratsamt Saale-Orla-Kreis abzugeben. Aktuell gibt es hier kaum ausreichend Personal, um die Kleidung zu sortieren und entsprechend zu verteilen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Zur Druckansicht