Informationen zu Auslandsreisen

Für Personen, die aus dem Ausland nach Deutschland zurückkehren bzw. eine Auslandsreise planen gibt es einige Dinge zu beachten hinsichtlich möglicher Reisewarnungen, Test- oder Nachweispflichten sowie Quarantänereglungen. Die Rechtsgrundlage für die Regelungen bildet die bundesweit einheitliche Coronavirus-Einreiseverordnung.



Generell ist zu beachten:

Jeder, der nach Deutschland einreist, muss verpflichtend auf eine Corona-Infektion getestet sein (PCR- oder Antigen-Test). Von der Testpflicht ausgenommen sind vollständig Geimpfte, Genesene (Nachweis erforderlich) und Kinder unter 12 Jahren.

Für einen umfassenden Überblick zu verschiedenen corona-bedingten Aspekten rund um Auslandsreisen empfehlen wir die FAQ-Listen der Bundesregierung (hier klicken) bzw. des Bundesgesundheitsministeriums (hier klicken), in denen die wichtigsten Fragen beantwortet werden.

Reise- und Sicherheitshinweise für alle Länder finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes (hier klicken).



Zur digitalen Einreiseanmeldung gelangen Sie hier: www.einreiseanmeldung.de

Eine Übersicht zu möglichen Anlaufstellen für PCR-Tests für Selbstzahler (beispielsweise für Auslandsreisen) im Saale-Orla-Kreis und der umliegenden Region finden Sie hier (hier klicken).


Letzte Aktualisierung: 7. April 2022