Testangebot im Saale-Orla-Kreis wächst

23. November 2021 - Öffnungszeiten und Kapazitäten in Schleiz erweitert / Testzentrum im Wurzbacher Rathaus wiederöffnet / Testangebot in Neustadt wird vorbereitet / Geänderte Zeiten in Tanna

Abstrich Blankenstein LRA SOK ©Landratsamt Saale-Orla-KreisAbstrich Blankenstein LRA SOK ©Landratsamt Saale-Orla-Kreis

Schleiz. Die Infrastruktur für öffentliche Corona-Schnelltestangebote im Saale-Orla-Kreis wächst wieder. Zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern aus dem Landkreis wird damit ein öffentlich zugängliches Testangebot mit einem kürzeren Anfahrtsweg als bislang ermöglicht. Zudem werden die bereits bestehenden und stark ausgelasteten Anlaufstellen für Antigen-Schnelltests entlastet.

So ist die Teststation in der Schleizer Wisentahalle, die durch die Schleizer und Saalburger Apotheken sowie das Landratsamt betrieben wird, fortan an fünf Tagen pro Woche geöffnet. Getestet wird nach vorheriger Terminvereinbarung von Montag bis Donnerstag von 8 bis 9 Uhr sowie freitags von 16 bis 18 Uhr. Zudem wurden bereits vergangene Woche die Testkapazitäten innerhalb der Öffnungszeiten erhöht, nachdem das mobile Testzentrum in Schleiz witterungsbedingt schließen musste.

Eine zusätzliche Testmöglichkeit im Oberland bietet sich zudem im Wurzbacher Rathaus an. Die  Stadtverwaltung hatte ihr Testangebot Mitte Oktober eingestellt, weil die Schnelltests für einen Großteil der Bürger kostenpflichtig wurden. Nun, mit der Wiedereinführung der kostenfreien Bürgertests, wird nach vorheriger Terminvereinbarung auch wieder im Rathaus getestet. Ermöglicht wird das Angebot montags, donnerstags und Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags von 14 bis 17 Uhr.

Darüber hinaus laufen aktuell auch Planungen seitens der Stadtverwaltung und des DRK, das Testzentrum in Neustadt wiederzubeleben. Details stehen zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht fest. Geänderte Öffnungszeiten gibt es unterdessen ab dem morgigen Mittwoch beim Testangebot der Stadtverwaltung Tanna im Eingangsbereich der Turnhalle. Dort wird künftig von Montag bis Donnerstag von 17 bis 18 Uhr getestet.

Weitere öffentliche Anlaufstellen für zertifizierte Corona-Schnelltests im Saale-Orla-Kreis gibt es in Bad Lobenstein, Pößneck sowie ein weiteres Mal Tanna. Einen kompletten Überblick zu den Teststationen einschließlich Öffnungszeiten und weiterer Hinweise finden Sie auf www.saale-orla-kreis.de im Bereich Aktuelles / Corona / Corona-Test. Neben den öffentlichen Teststellen bieten auch einige Arztpraxen Corona-Schnelltests an.

Pressesprecher  
Alexander Hebenstreit