Testzentrum in Pößneck nimmt am Montag Betrieb auf

11. November 2021 - Volkssolidarität Pößneck ermöglicht öffentliches Testangebot am Viehmarkt / Anmeldung bereits möglich / Mobile Teststation in Schleiz schließt aufgrund sinkender Temperaturen

Illustration Thema Corona-Tests/Mann wird per Nasenabstrich getestetIllustration Thema Corona-Tests/Mann wird per Nasenabstrich getestet

Pößneck/Schleiz. Der Starttermin für das öffentliche Testzentrum in Pößneck steht fest: Ab kommendem Montag, 15. November, können sich die Menschen aus dem Norden des Saale-Orla-Kreises auch jenseits einzelner Arztpraxen unkompliziert und wohnortnah auf das Corona-Virus testen lassen. Betrieben wird die Teststation, in der Antigen-Schnelltests und perspektivisch auch PCR-Testungen angeboten werden sollen, von der Volkssolidarität Pößneck. Eingerichtet ist sie im ehemaligen Pförtnerhäuschen am Viehmarkt und damit in zentraler Lage mit ausreichend Parkmöglichkeiten.

Geöffnet hat das Testzentrum Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8 bis 15 Uhr, Dienstag von 8 bis 12 Uhr und Freitag von 12 bis 20 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich. Hierzu ist die Terminbuchung unter www.vs-pn.de/corna-testzentrum bereits freigeschaltet.

Seitens der Bundesregierung ist angekündigt, dass wieder allen Bürgerinnen und Bürgern kostenlose Corona-Schnelltests ermöglicht werden. Die Umsetzung dessen soll zeitnah erfolgen, ein genaues Datum steht aber noch nicht fest. Bis es soweit ist, verlangt die Volkssolidarität in Pößneck von Selbstzahlern 20 Euro pro Test.

Eine Änderung des Testangebots gibt es auch in Schleiz. Dort wird das mobile Testzentrum bei Edeka zum kommenden Montag seinen Betrieb einstellen. Hintergrund ist die bevorstehende kalte Jahreszeit. Bei zu niedrigen Temperaturen liefern die Tests keine zuverlässigen Ergebnisse. Im Gegenzug gibt es Bestrebungen, das Testangebot in der Schleizer Wisentahalle aufzustocken. Details liegen hierzu jedoch noch keine vor.

Weitere öffentliche Anlaufstellen für zertifizierte Corona-Schnelltests im Saale-Orla-Kreis gibt es in Bad Lobenstein und Tanna. Einen kompletten Überblick zu den Teststationen einschließlich Öffnungszeiten und weiterer Hinweise finden Sie auf www.saale-orla-kreis.de im Bereich Aktuelles / Corona / Corona-Test. Neben den öffentlichen Teststellen bieten auch einige Arztpraxen Corona-Schnelltests an.

Pressesprecher  
Alexander Hebenstreit