Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Aktuelle Verkehrseinschränkungen und Straßensperrungen im Saale-Orla-Kreis
 
IMGA0196
Stand 10.12.2019

Die folgende Aufstellung enthält die wichtigsten Verkehrsraumeinschränkungen, die durch die Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes genehmigt oder die der Straßenbaubehörde übermittelt wurden.





 
 

Vollsperrung Hauptstraße OL Blankenstein

Die o.g. Straße wird vom 26.08.2019 bis 20.12.2019 zwischen Abzweig Selbitzplatz und Lichtenberger Straße für die Instandsetzung einer Stützmauer gesperrt.

Die innerörtliche Umleitung wird über die Absanger Straße und Lichtenberger Straße ausgewiesen (bis 10t + Bus frei). Eine Umleitung für LKW wird ab Neundorf über Bad Lobenstein - B90 - L1093 ausgewiesen

 
 

Krölpa-Gräfendorf

Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Ortsausgang Krölpa und Abzweig Rockendorf vom
02.12.2019 - 09.12.2019 12 Uhr und 10.12.19 7Uhr bis 12.12.19 12 Uhr wegen Aufstellung Großraumtransport.

 
 

Vollsperrung OD Oschitz

Die Ortsdurchfahrt Oschitz wird vom 04.03.2019 bis voraussichtlich 20.12.2019 in verschiedenen Bauabschnitten gesperrt.

2. Bauabschnitt ab 29.07.2019 vom Abzweig Timmichgasse bis zur Einmündung Am Brandenstein.

Die Umleitung erfolgt über die B2. Zu den Veranstaltungen auf dem Schleizer Dreieck wird die Sperrung aufgehoben.

 
 

VERLÄNGERUNG OL Remptendorf Schleizer Straße von Abzweig Pößnecker Straße/ Ebersdorfer Straße bis Ortsausgang

Der o.g. Straßenabschnitt wird ab dem 13.08.2018 für den Neubau der Ortsentwässerung gesperrt. Für den 2. Bauabschnitt bleibt der Bereich weiterhin gesperrt bis zum 27.06.2020.

Eine Umleitung wird über Saalburg ausgewiesen.

 
 

Hinweis:

Fragen, die den Bau und die Unterhaltung von Straßen betreffen, bearbeitet der Straßenbaulastträger. Bei den Gemeindestraßen ist dies die jeweilige Stadt oder Gemeinde, bei Kreisstraßen der Fachdienst Kreisbauhof des Saale-Orla-Kreises, Landes- und Bundesstraßen werden durch das Straßenbauamt Ostthüringen in Gera verwaltet und für die Autobahnen ist das Landesamt für Bau und Verkehr in Erfurt zuständig.

Für die Verfolgung und Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten ist nicht die Straßenverkehrsbehörde, sondern für den ruhenden Verkehr (insbesondere bei Verstößen gegen die Vorschriften über das Halten und Parken) die entsprechende Stadt- oder Gemeindeverwaltung und sonst die Polizei zuständig.

Die Stadt Pößneck unterhält eine eigene Straßenverkehrsbehörde. Für alle Fragen nach der Straßenverkehrsordnung in der Gemarkung der Stadt Pößneck (außer B281) wenden Sie sich daher bitte an die Stadtverwaltung Pößneck (Tel. 03647 500 110 oder 263).

 
 

Baustellenübersichten

In den folgenden Übersichten wurden die Vollsperrungen der Jahre 2016 bis 2018 aufgelistet. Tageweise Sperrungen oder solche mit kurzen Umleitungen werden nicht aufgeführt. Für die Vollständigkeit wird nicht garantiert, da auch Sperrungen durch die Baulastträger bzw. andere Verkehrsbehörden erfolgten.

 
 
 
 
 
 
 

Zur Druckansicht