Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Hinweise zu Veranstaltungen und Versammlungen
 

Private bzw. familiäre Feierlichkeiten und nicht öffentliche Veranstaltungen

Private Veranstaltungen, beispielsweise Feiern im Familienkreis oder anlässlich von Geburtstagen oder Hochzeiten, sind unter Beachtung der Infektionsschutzregeln (Details in der Thüringer Corona-Verordnung vom 9. Juni 2020 in den Paragrafen 3 bis 5) möglich.
Zu beachten ist neben den Infektionsschutzregeln auch die Personenzahl. Private Veranstaltungen mit mehr als 30 Personen in geschlossenen Räumen bzw. mehr als 75 Personen im Freien müssen mindestens 48 Stunden vorher beim Landratsamt (Fachdienst Gesundheit; E-Mail: gesundheit@lrasok.thueringen.de; Fax: 03663/488491) mit dem unten stehenden Formular angezeigt werden.

Eine Hilfestellung für Personen, die eine private oder familiäre Veranstaltung planen, bietet die Checkliste für ein Hygienekonzept des Landratsamtes.

Feste und Sportveranstaltungen

Die Thüringer Corona-Verordnung vom 9. Juni 2020 regelt in Paragraf 7: Volks-, Dorf-, Stadt-, Schützen oder Weinfeste, Sportveranstaltungen mit Zuschauern, Festivals, Kirmes und ähnliche, öffentliche [...] Veranstaltungen sind grundsätzlich verboten.
In Einzelfällen kann mit dem unten stehenden Formular eine Erlaubnis beim Landratsamt (Fachdienst Gesundheit; E-Mail: gesundheit@lrasok.thueringen.de; Fax: 03663/488491) beantragt werden, die jedoch nur in Ausnahmefällen erteilt wird. Berücksichtigt werden unter anderen das Gesamtgepräge der Veranstaltung, der Ablauf, die Dauer, die Anzahl der Teilnehmer, räumliche Gegebenheiten und nicht zuletzt das aktuelle Infektionsgeschehen.

Versammlungen

Versammlungen im Sinne des Versammlungsgesetzes sind generell zulässig. Wichtig ist das Einhalten der Infektionsschutzregeln sowie das Vorhandensein eines schriftlichen Infektionsschutzkonzepts (Details in der Thüringer Corona-Verordnung in den Paragrafen 3 bis 5).
Versammlungen in geschlossenen Räumen sind dem Landratsamt (Fachdienst Öffentliche Ordnung, E-Mail: ordnung@lrasok.thueringen.de; Fax: 03663/488496), in einem formlosen Schreiben anzuzeigen.
Versammlungen unter freiem Himmel sind mit dem bekannten Formular anzumelden:

Detaillierte Hinweise zum Durchführen von Versammlungen und Veranstaltungen, beispielsweise auch religiöser, parteipolitischer oder dienstlicher Natur, ab dem 13. Juni 2020 entnehmen Sie der Thüringer Corona-Verordnung vom 9. Juni 2020. Informationen zu verschiedenen Aspekten der Corona-Pandemie finden Sie auch auf den Informationsportalen der Landesregierung bzw. des Gesundheitsministeriums.

 

Zur Druckansicht