Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Burgen und Schlösser im Saale-Orla-Kreis
 
Schloss Bad Lobenstein

Bad Lobenstein
Burgruine mit "Altem Turm" (Aussichtsturm) und Turmstumpf Regionalmuseum (siehe auch unter Museen)
Tel.: 036651 2492
"Neues Schloss" mit Kurpark und Gartenpavillon
ehemalige Residenz der Fürsten Reuß-Lobenstein j. L.
Tel.:036651 77165
Blankenberg

Blankenberg
Burgruine Blankenberg
mit Aussichtspunkt „Bastei“
Tel.: 036642 22371 (Gemeinde Blankenberg)


Schloss Burgk

Burgk
Schloss Burgk (siehe auch unter Museen)
größte Schlossanlage des Thüringer Oberlandes, Schlosspark mit Sophienhaus
imposante Wehranlage und Roter Turm
Tel.: 03663 400119
Fax: 03663 402821
E-Mail: museum@schloss-burgk.de
Hirschberg Schloss

Hirschberg
Schloss Hirschberg , Schlossterrassen
Naturpark Hag (Hängesteg, Wenzelshöhle)
lange Bank (30,12 Meter)

Rittergut Knau

Knau
Rittergut Knau (derzeit im Umbau)
Gutspark (4,8 ha) mit ornithologischem Wanderweg
Führungen auf Anfrage
Tel.: 036484 204807
Fax: 036484 204807
Mobil: info@rittergut-knau.de

Oberpöllnitz Schloss

Oberpöllnitz
Rundschloss, Renaissancebau (Liste der UNESCO)
nur von außen zu besichtigen



Oppurg

Oppurg
Barockes Vier-Jahreszeiten-Schloss mit einst 365 Fenstern, 52 Innentüren,
zwölf Schornsteinen und vier Portalen, Schlosspark
Tel.: 03647 4320

Schloss Nimritz

Nimritz
Schloss Nimritz, Renaissancebau, nur von außen zu besichtigen


Burg Ranis

Ranis
Burg Ranis (siehe auch unter Museen), ehemalige Wehr- und Wohnburg, später Ausbau zum Schloss, Ilsenhöhle, bedeutende archäologische Fundstätte
Tel.: 03647 505491

Brandenstein


Schloss Brandenstein
Schloss Brandenstein,
Führungen auf Anfrage.
Tel.: 03647 420858


Schloss Ebersdorf

Saalburg-Ebersdorf
OT Kloster, Klosterruine „Zum heiligen Kreuz“ (befindet sich auf Privatgrundstück)
Schloss Ebersdorf, nur von außen zu besichtigen und steht zum Verkauf.
Landschaftspark (50 ha) mit Teichhäuschen,
Orangerie, Grabmal der Familie Reuß (Entwurf Ernst Barlach),
Schule im Pavillonstil (erbaut 1949-1952),
Gebäudeensemble der Brüdergemeine
 

Schönbrunn
Lustschlösschen Bellevue, zwischen Ebersdorf und Schönbrunn an der Hauptstraße, nur von außen zu besichtigen


schleiz_schloss_klimpke_a6e6aaec2f

Schleiz
Schlosspark mit Blick auf zwei Turmruinen des im 2. Weltkrieg zerstörten Schleizer Schlosses,
Park Heinrichsruh mit behindertengerechtem Naturlehrpfad (Tafeln mit Blindenschrift)

haptburg2


bei Weisbach
Wysburg – Reste einer mittelalterlichen Raubritterburg, funktionstüchtige Steinschleuder (siehe Museen)
Tel.: 036640 4490


 

Zur Druckansicht