Familie eins99

Familienförderung im Saale-Orla-Kreis

Landesprogramm Familie eins99 LogoLandesprogramm Familie eins99 Logo
Familie ist dort, wo Menschen in den unterschiedlichsten Formen über mehrere Generationen füreinander sorgen.

Das Landesprogramm „Familie eins99 - Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ wurde entwickelt, um die, mit dem demografischen und sozialen Wandel einhergehenden, sich veränderten Bedürfnisse der Familien aufzufangen. Ziel des Landesprogrammes ist es, eine bedarfsgerechte Familieninfrastruktur vor Ort unter Beachtung der regionalen Gegebenheiten zu schaffen und das Zusammenleben in der Gemeinschaft zu verbessern.
Familie wird im Landesprogramm im erweiterten Sinn verstanden, d. h. Familie definiert sich über die Zusammengehörigkeit von mindestens zwei Generationen. Familie umfasst damit alle Lebensphasen und variiert je nach Lebensform.

Die konkrete Verwirklichung im Landkreis erfolgt über die Umsetzung des Familienförderplanes. Eine integrierte Planung im Landkreis schafft Vernetzung innerhalb der Verwaltung und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Leistungserbringern, Interessensgruppen und Ehrenamt. Familien finden die Informationen, Beratung und Unterstützung, die sie brauchen.

Kurz: „Familie eins99“ ist ein Programm, das Verbindungen und Beziehungen stiftet." (TMASGFF)

www.eins99.de

Familienförderung im Saale-Orla-Kreis

Erstmals am 29.04.19 wurde im Saale-Orla-Kreis vom Kreistag ein Familienförderplan verabschiedet. Dieser wurde im Rahmen der Umsetzung des Landesprogrammes „Familie eins99“ erstellt und bietet einen Rahmen, um im Zeitraum 2019-2022 die Familieninfrastruktur im Landkreis bedarfsgerechter gestalten zu können. Für die Erstellung des Familienförderplanes wurden neben statistischen Daten die Ergebnisse der Bürgerbeteiligungen genutzt, sodass sich der vorliegende Plan an den Interessen der BürgerInnen orientiert.

Die im Familienförderplan festgeschriebenen familieninfrastrukturellen Ziele bilden die Grundlage für die Projektförderung. Neben landkreiseigenen Umsetzungen, fördern wir jährlich eine Vielzahl an Projekten durch die Weitergabe von Landesmitteln. Hierzu erfolgt mindestens einmal jährlich ein Projektaufruf zur Einreichung innovativer Ideen. Diese Projektideen werden durch den Planungsbeirat priorisiert und zur Förderung beschlossen.

Eine Übersicht der bisher geförderten Projekte finden Sie hier: Projekte im Saale-Orla-Kreis

 

Projektaufruf 2021

Ab sofort können Sie Ihre Projektskizzen für 2021 bei uns einreichen! Einreichungsfrist ist der 20.11.2020.

Den Projektaufruf für weitere Information sowie das Formular der Projektskizze finden Sie im Downloadbereich.

Antragsberechtigt sind gemeinnützige Träger, Verbände der Wohlfahrtpflege, kirchliche Träger oder kreisangehörige Städte und Gemeinden. Förderfähig sind Personal-, Sach- und Honorarkosten.

Weitere Informationen zum Antragsverfahren, Hinweise zur Förderfähigkeit sowie der Nachweisführung entnehmen Sie bitte der Richtlinie des Saale-Orla-Kreises zur Umsetzung des Landesprogramms, ebenfalls im Downloadbereich zu finden.