Planungs- und Steuerungsstrukturen im Rahmen des Landesprogrammes "Solidarisches Zusammenleben der Generationen"

 
Planungsbeirat

Neben der Priorisierung und dem Beschluss zur Förderung von Projektideen wirkt der Planungsbeirat an der Optimierung und qualitativen Weiterentwicklung des Maßnahmeangebots mit, diskutiert aktuelle Fachfragen und gibt auf Anfrage fachlichen Rat sowie Handlungsempfehlungen. Er wirkt außerdem als Multiplikator und Interessenvertretung im Sinne von Familien im erweiterten Sinn sowie von armutsgefährdeten Personen.

Mitglieder des Planungsbeirates sind:

  • Landrat des Saale-Orla-Kreises
  • Sozialplanerin Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ des Saale-Orla-Kreises
  • Planungskoordinatorin des Saale-Orla-Kreises
  • Jugendhilfeplanerin des Saale-Orla-Kreises
  • 1 Vertreter des Fachdienstes Gesundheit
  • 1 Vertreter des Fachdienstes Wirtschaft, Kultur, Tourismus des Landratsamtes Saale-Orla-Kreis
  • 1 Vertreter des Jugendhilfeausschusses des Saale-Orla-Kreises
  • 1 Vertreter des Ausschusses für Soziales, Gesundheit, Gleichstellung und Familie des Saale-Orla-Kreises
  • Vorsitzender der Kreisverbandes Saale-Orla-Kreis des Städte- und Gemeindebundes Thüringen e.V.
  • Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters des Saale-Orla-Kreises
  • 2 Vertretern der LIGA der freien Wohlfahrtsverbände des Saale-Orla-Kreises
  • 1 Vertreter der LEADER Aktionsgruppe Saale-Orla
  • 1 Vertreter der Superintendentur des Kirchenkreises Schleiz
  • Demografie- und Seniorenbeauftragte

Weitere beratende Personen können hinzugezogen werden.

 

Netzwerk „Gut leben und alt werden im Saale-Orla-Kreis“

Unter anderem unterstützt das Netzwerk die Verwaltung bei der inhaltlichen Umsetzung des Landesprogrammes „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“. Dies erfolgt insbesondere durch die multiprofessionelle Bearbeitung verschiedener familienbezogener Themen in Arbeitsgruppen und der damit einhergehenden Erreichung von Zielen des Familienförderplanes. Nähere Informationen zum Netzwerk finden Sie hier.