Wasserwirtschaft

Ziele und Aufgaben

Die Wasserwirtschaft sorgt dafür, dass die Gewässer (dazu zählen sowohl das Grundwasser als auch die oberirdischen Gewässer) bei bestimmten Benutzungen und Maßnahmen nicht verunreinigt und nachteilige Veränderungen auf die Gewässer verhütet werden.
In wasserrechtlichen Verfahren wird dies vorrangig durch die Anordnung von Auflagen vollzogen. Aber auch regelmäßige Kontrollen aller wasserbaulichen und wasserrechtlich zugelassenen Anlagen vor Ort sichern die Reinhaltung der Gewässer. 
 
Im Einzelnen ist die untere Wasserbehörde für folgende Aufgabenbereiche zuständig:

  • Gewässerbenutzungen
  • Gewässerausbau
  • Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Wasserschutzgebiete

 

Ansprechpartner im Fachdienst Umwelt:
 
Grundwassermengenwirtschaft
Frau Braun
Telefon: (03663) 488-859

Technische Gewässeraufsicht/Gewässerausbau und -unterhaltung
Frau Schmidt
Telefon: (03663) 488-854

Wassergefährdende Stoffe
Frau Glüher
Telefon: (03663) 488-851

Siedlungswasserwirtschaft/kommunales Abwasser

Kommunales Abwasser
Herr Schmeiser
Telefon: (03663) 488-862

Häusliches Abwasser
Herr Jäger
Telefon: (03663)488-858

Industriell-gewerbliches Abwasser/Gefahrenabwehr/Leitungsrecht
Frau Carl
Telefon: (03663) 488-852