Aktuelle Straßensperrungen im Saale-Orla-Kreis

Informationen der Unteren Straßenverkehrsbehörde

Auf folgenden Straßen des Saale-Orla-Kreises ist aktuell mit Sperrungen oder Behinderungen zu rechnen:

Bundesstraße 90 - zwischen Klettigshammer und Abzweig Zschachenmühle. Im Zeitraum vom 8. September bis 30. Oktober wird die die B 90 - zwischen Klettigshammer und Abzweig Zschachenmühle aufgrund dringender Holzeinschlagmaßnahmen (Schadholzernte) gesperrt. Die Umleitung in Richtung Bad Lobenstein/Wurzbach erfolgt ab Zschachenmühle über Ruppersdorf – Eliasbrunn – L1095 bis Bad Lobenstein; in Richtung Saalfeld über Wurzbach – Lehesten – Steinbach am Wald – Probstzella - Hockeroda.

Bad Lobenstein. Am 26. September bis 28. Oktober wird die Wurzbacher Straße zwischen Abzweig Straße der Jung und Abzweig Am Geheeg für Straßenbauarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Neundorf, Grumbach und Wurzbach.

Blankenstein. Der Bahnübergang in Blankenstein wird für Erneuerungsarbeiten vom 23. September, 16 Uhr, bis 26. September, 18 Uhr, gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Bad Lobenstein.

Crispendorf/Dörflas. Zwischen dem 19. und 22.09.2022 kann es zu kurzzeitigen Vollsperrungen im Bereich der Ortsverbindung Crispendorf-Dörflas aufgrund von Dreharbeiten kommen.

Knau. Die Straße Am Anger wird auf Höhe Hausnummer 7 vom 12. bis 23. September aufgrund von Abrissarbeiten voll gesperrt.

Ranis. Aufgrund der Erneuerung der Trinkwasserleitung wird die Pößnecker Straße zwischen der Zufahrt zur Tankstelle und Hausnummer 41 vom 29. August bis 31. Dezember 2022 voll gesperrt.

Dittersdorf. Es erfolgt eine Vollsperrung der Ortsstraße in Dittersdorf im Bereich der Hausnummern 29 bis 80 aufgrund der Erneuerung eines Kanals sowie der Straßensanierung noch bis zum 30. September 2022.

Heberndorf /Wurzbach. In der Zeit vom 12. bis 23. September wird die Straßen zwischen Heberndorf und Wurzbach aufgrund von Straßenbauarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Oßla und Röttersdorf.

Kleindembach. Im Bereich Dorfstraße, Eichtalwerg, Schweinitzer Weg und Werner-Seelenbinder-Straße erfolgt seit dem 20. Juni bis zum 23. Dezember abschnittsweise eine Sperrung zur Verlegung von Wasserleitungen. Die Abstimmung mit den Anliegern erfolgt durch den Baubetrieb.

Langendembach. Eine Vollsperrung der Ortsstraße in Langendembach in Höhe der Nummer 71a ist vom 17. bis längstens 20. Oktober erfoderlich. Grund dafür ist die Umverlegung einer  Abwasserleitung. Die Sperrung erfolgt jeweils von 6.30 bis 17 Uhr. 
Da keine offizielle Umleitung vorhanden ist, sind Abstimmungen über dringende Durchfahrten (z.B. Pflegedienst, Anlieferungen) rechtzeitig mit dem Zweckverband Wasser und Abwasser Orla, unter Telefon 03647 46 81 0; E-Mail: mail@zv-orla.de zu treffen. Die Sperrung wird auch an örtlichen Aushängen bekannt gemacht.

Moßbach. Vom 12. September bis  7. Oktober wird in Moßbach die kommunale Straße in Richtung Reinsdorf gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Chursdorfer Weg. Grund für die Sperrung ist die Verlegung einer Stromleitung.

Neustadt (Orla). Wegen des Ersatzneubaus der Brücke über den Weltwitzbach ist die Triptiser Straße im Bereich der Brücke seit 13. Juni und voraussichtlich bis Dezember 2022 voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße B 281.

Neustadt (Orla). Der Centbaumweg in Neustadt ist aufgrund von Straßen- und Rohrleitungsbauarbeiten von der Einmündung Rathenaustraße bis Einfahrt Hausnummer 4 bis zum Jahresende gesperrt.

Schleiz. Die Straße Am Bürgerteich ist zwischen Braugasse und Gerbergasse seit dem 7. März bis 31. Dezember 2022 aufgrund der Neugestaltung des Freigeländes gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Geraer Straße.

Triptis. Im Zeitraum vom 23. bis 29. September werden in Triptis die Straße der Deutschen Einheit zwischen der Straße Am Kälbertale und der Anbindung zur Oberpöllnitzer Straße sowie der Döblitzer Weg zwischen der Alten Straße und der Alfred-Brehm-Straße zur Straßensanierung gesperrt.

Wernburg. Aufgrund von Arbeiten an Kanal, Trinkwasserleitung sowie für den Straßenbau wird die Schleizer Straße zwischen Hausnummer 72a und Ortsausgang seit dem 20. Juni und bis 31. Oktober voll gesperrt.


Eine Übersicht über Straßenbaumaßnahmen mit größeren Vollsperrungen im Saale-Orla-Kreis in den Jahren 2020 und 2021 erhalten Sie hier.