Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Besondere Entwicklungsförderung für Kinder
 

Manche Entwicklungsverzögerungen und Auffälligkeiten liegen nicht mehr im Rahmen einer normalen kindlichen Entwicklung und bedürfen einer speziellen Unterstützung. Je früher eine Auffälligkeit festgestellt wird, desto eher können Entwicklungsverzögerungen ihres Kindes ausgeglichen oder gemildert werden.

Es gibt verschiedene Ansprechpartner, die Ihnen weiterhelfen:

Sie können mit Ihrem Kinderarzt über Ihre Sorgen sprechen.
Fachärzte für Kinderkrankheiten finden Sie unter der Rubrik Gesundheit - Ärzte/Apotheken

Vielleicht sprechen Sie auch die Erzieher in der Kindertagesstätte auf Entwicklungsbesonderheiten Ihres Kindes an und Ihr Kind benötigt eine spezielle „Frühförderung“. Die Erzieherin wird dann mit Ihnen weitere Schritte besprechen.

Sie können sich auch an eine Frühförderstelle wenden. Hier bekommen Sie ebenfalls Informationen und Beratung von erfahrenen Fachkräften.

Interdisziplinäre Frühforderung der AWO
Schlettweiner Steig 5
07381 Pößneck
fruehfoerderstelle@lebenshilfe-schleiz.de
Tel.: 03647 4259-28
Fax: 03647 4259-26


Eine Frühfördermaßnahme muss beim Sozialamt beantragt und vom kinder- und jugendärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes bestätigt werden. Im Gesundheitsamt des Landratsamtes Saale-Orla-Kreis wird Ihr Kind zunächst von erfahrenen Ärzten untersucht, um den Umfang der Förderung zu ermitteln.
Die Frühförderung ist kostenfrei. Sie stellen lediglich einen Antrag auf Kostenübernahme beim Sozialamt.


Fachdienst Hilfe in besonderen Lebenslagen/Wohngeld
Anschrift:
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz
Tel.:
03663 488-930
Fax:
03663 488-474
Fachdienst Schwerbehindertenrecht, Sozialhilfe, Asyl
Anschrift:
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz
Tel.:
03663 488-900
Fax:
03663 488-499
Fachdienst Gesundheit
Anschrift:
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz
Tel.:
03663 488-593
Fax:
03663 488-491

Sprechzeiten:

! Viele Übungen muss Ihr Kind zu Hause wiederholen, um einen Erfolg zu erzielen. Hier ist Ihre Mitwirkung erforderlich !

 

Zur Druckansicht