Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Asylrecht
 

4.7 Wie viel Geld erhält der Saale-Orla-Kreis für jeden Asylbewerber?

§: AsylbLG

Das Land Thüringen zahlt pro Asylbewerber und Monat pro Kopf-Pauschalen an die Landkreise und kreisfreien Städte: 210 Euro erhält der Landkreis für die Unterbringung eines Asylbewerbers, 46 Euro für seine Betreuung. Alle sonstigen nachgewiesenen Kosten für erbrachte Leistungen (außer Gesundheitskosten) werden ebenso vom Land erstattet. Hinzu kommen nachgewiesene Kosten für die Bewachung von GUs sowie für Pfortendienste, die das Land den Landkreisen und kreisfreien Städten zahlt.

 
 
 

Zur Druckansicht