Beschaffung eines Gerätewagen Logistik 1

Offenes Verfahren

Deutschland-Schleiz: Feuerwehrfahrzeuge
2022/S 218-627710
Auftragsbekanntmachung
Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)
Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Saale-Orla-Kreis
Postanschrift: Oschitzer Str. 4
Ort: Schleiz
NUTS-Code: DEG0K Saale-Orla-Kreis
Postleitzahl: 07907
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n):
Zentrale Vergabestelle
E-Mail: vergabestelle@lrasok.thueringen.de
Telefon: +49 3663/488347 Fax: +49 3663/488462
Internet-Adresse(n):Hauptadresse: www.saale-orla-kreis.de
I.3)
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.subreport.de/E84351484
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.subreport.de/E84351484
I.4)
Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)
Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Gegenstand
II.1)
Umfang der Beschaffung
II.1.1)
Bezeichnung des Auftrags:
Beschaffung eines Gerätewagen Logistik 1
II.1.2)
CPV-Code Hauptteil
34144210 Feuerwehrfahrzeuge
II.1.3)
Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)
Kurze Beschreibung:
Beschaffung eines Gerätewagen Logistik 1
Los 1 Teil 1 Fahrgestell Gerätewagen Logistik 1 (GW-L1) nach DIN EN 1846 (1-3) und DIN 14555-21
Los 1 Teil 2 Aufbau und Ladebordwand Gerätewagen Logistik 1 (GW-L1) nach DIN EN 1846-2
Los 2 Feuerwehrtechnische Ausstattung Norm GW-L1 mit Zusatzbeladung
II.1.5)
Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für nur ein Los
II.2)
Beschreibung
II.2.1)
Bezeichnung des Auftrags:
Beschaffung eines Gerätewagen Logistik 1 Los 1 Teil 1 und Teil 2
Los-Nr.: 1
II.2.2)
Weitere(r) CPV-Code(s)
34144210 Feuerwehrfahrzeuge
II.2.3)
Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0K Saale-Orla-Kreis
Hauptort der Ausführung:
Abholung beim Hersteller
II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung:
Beschaffung eines Gerätewagen Logistik 1 Los 1 Teil 1 Fahrgestell Gerätewagen Logistik 1 (GW-L1) nach DIN EN 1846 (1-3) und DIN 14555-21 Los 1 Teil 2 Aufbau und Ladebordwand Gerätewagen Logistik 1 (GW-L1) nach DIN EN 1846-2
II.2.5)
Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)
Geschätzter Wert
II.2.7)
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 27/02/2023
Ende: 30/11/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)
Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Optionen sind im Leistungsverzeichnis für verschiedene technische Varianten in einzelnen Positionen vorhanden.
II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)
Zusätzliche Angaben
II.2)
Beschreibung
II.2.1)
Bezeichnung des Auftrags:
Beschaffung eines Gerätewagen Logistik 1 Los 2
Los-Nr.: 2
II.2.2)
Weitere(r) CPV-Code(s)
34144210 Feuerwehrfahrzeuge
II.2.3)
Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0K Saale-Orla-Kreis
Hauptort der Ausführung:
Abholung beim Hersteller
II.2.4)
Beschreibung der Beschaffung:
Beschaffung eines Gerätewagen Logistik 1 Los 2 Feuerwehrtechnische Ausstattung Norm GW-L1 mit Zusatzbeladung
II.2.5)
Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)
Geschätzter Wert
II.2.7)
Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 27/02/2023
Ende: 30/11/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)
Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)
Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Optionen sind im Leistungsverzeichnis für verschiedene technische Varianten in einzelnen Positionen vorhanden.
II.2.13)
Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)
Zusätzliche Angaben
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1)
Teilnahmebedingungen
III.1.1)
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
aktueller Handelsregisterauszug
III.1.2)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen Referenzliste mit 5 Referenzen der letzten 5 Jahre bezügl. Fahrzeuge Typ Gerätewagen - Logistik Vom Bestbieter:
Vorlage von Eigenerklärungen, Unbedenklichkeitsbescheinigungen Berufsgenossenschaft/ Krankenkasse/ Finanzamt entsprechend Formblatt 124 LD, Nachweis Haftpflichtversicherung auch der Nachunternehmer
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)
Beschreibung
IV.1.1)
Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)
Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)
Verwaltungsangaben
IV.2.2)
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 22/12/2022
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)
Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)
Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)
Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 10/03/2023
IV.2.7)
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/12/2022
Ortszeit: 11:00
Ort:
Landratsamt Saale-Orla-Kreis Zentrale Vergabestelle Oschitzer Str. 4 07907 Schleiz Raum: Neubau 233
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:
Bieter sind nicht zugelassen.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)
Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)
Zusätzliche Angaben:
Die Vergabeunterlagen werden auf der Homepage von Subreport zum Download bereitgestellt.
An dieser Stelle werden auch weitere Bieterinformationen eingestellt.
Der Erhalt der Bieterinformation ist eine Holschuld des Bieters.
VI.4)
Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Freistaat Thüringen beim Thüringer LandesverwaltungsamtPostanschrift: Jorge-Semprùn-Platz 4Ort: WeimarPostleitzahl: 99423Land: DeutschlandE-Mail: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de Telefon: +49 361573321254Fax: +49 361573321059Internet-Adresse: www.thueringen.de
VI.4.4)
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Freistaat Thüringen beim Thüringer LandesverwaltungsamtPostanschrift: Jorge-Semprùn-Platz 4Ort: WeimarPostleitzahl: 99423Land: DeutschlandE-Mail: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de Telefon: +49 361573321254Fax: +49 361573321059Internet-Adresse: www.thueringen.de
VI.5)
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/11/2022
11/11/