Logo des Saale-Orla-Kreises
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Asylrecht
 

4.1 Warum kommen so viele Menschen nach Deutschland?

§: Das Recht auf Asyl ist im deutschen Grundgesetz (Artikel 16a Absatz 1 GG) festgeschrieben.

Die Gründe, warum Menschen Asyl in Deutschland beantragen, sind vielfältig. Dazu gehören u. a. Verfolgung aufgrund von Religion oder politischer Überzeugung, Nationalität oder Geschlecht. Viele Asylbewerber kommen aus Krisen- und Kriegsregionen bzw. aus Ländern, in denen kriegsähnliche Zustände herrschen.
Einige Asylbewerber kommen jedoch auch mit der Hoffnung auf ein (wirtschaftlich) besseres Leben zu uns (ugs. „Wirtschaftsflüchtlinge“ genannt). Sie hoffen darauf, dass es ihnen bei uns besser geht. Dies ist zwar kein Asylgrund, doch auch diese Menschen erhalten ein reguläres Asylverfahren. Grund hierfür ist, dass das Asylrecht in Deutschland als Grundrecht Verfassungsrang besitzt (vgl. Punkt 2.4).

 
 
 

Zur Druckansicht